Historie | zum Nachlesen Der Werdegang von Megasystems

Historie von der Gründung bis heute

  • 2017 Hausmesse zur 30-Jahr-Feier
    Anlässlich der 30-jährigen Erfolgsgeschichte veranstaltete MEGASYSTEMS eine Hausmesse für Kunden und Partner. Die Veranstaltung wurde von Fachvorträgen, einigen Exponaten aus dem Automatisierungsspektrum, anregenden Gesprächen sowie kulinarischen Höhepunkten begleitet.
  • 2016 Umzug in die Machtlfinger Straße 11 in München
    Nach Konzentration auf die Software-Entwicklung findet der Umzug in neue und größere Büroräume statt, wodurch Platz für weitere engagierte Mitarbeiter geschaffen wird.
  • 2016 Harry Schneider verabschiedet sich in den Ruhestand
    Harry Schneider verabschiedet sich nach 29 Jahren in den verdienten Ruhestand, steht aber nach wie vor als Berater zur Verfügung.
  • 2000 Umzug in die Passauer Straße 45 in München
    Durch den Umzug in größere Räumlichkeiten konnten wir auf unser kontinuierliches Wachstum reagieren und so die Voraussetzungen für den weiteren Erfolg unseres Unternehmens schaffen.
  • 1990 Umfirmierung/ Gründung der MEGASYSTEMS Automatisierungssysteme GmbH
    Das Ingenieurbüro wurde schließlich in eine GmbH überführt, da mit der Entwicklung von kundenspezifischen Elektronikbaugruppen das Produktspektrum deutlich ergänzt wurde. Beispielhaft seien hier die Baugruppen SWPOS (CNC-Funktionen) und SWSTEP (Schrittmotoransteuerung) genannt. Gleichzeitig wurden weiterhin spezifische Softwarelösungen für unterschiedlichste Automatisierungsaufgaben entwickelt.
  • 1987 Gründung des Ingenieurbüros Harry Schneider & Lothar Waibel
    Die langjährige Firmengeschichte geht zurück auf die Gründung des Ingenieurbüros für Automatisierungstechnik Harry Schneider & Lothar Waibel im Jahr 1987. Die beiden Gründer befassten sich zunächst mit der Entwicklung von Software für Steuerungen des Herstellers Bernecker & Rainer. Zum Einsatz kamen die Systemgeneration Multicontrol, sowie erste Versionen der BURKLIMAT-Standardsoftware. Leittechnikanwendungen ergänzten den damaligen Leistungsumfang.